LANGJÄHRIGE ERFAHRUNG
SCHNELLE LIEFERUNG
KAUF AUF RECHNUNG MÖGLICH
HOTLINE +49 9163 8910
 
2 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ker. Spardose Koffer
Spardose Koffer aus Keramik, 11,5 x 4,5 x 7,5 cm
Artikel-Nummer: 15260
Mehr Infos?
Porzellan Spardose Fußball 7 cm
Spardose Fußball aus Porzellan, 7cm Ø
Artikel-Nummer: 17113
Mehr Infos?
Porzellan Spardose Fußball 11cm Ø
Spardose Fußball aus Porzellan, 11 cm Ø
Artikel-Nummer: 17262
Mehr Infos?
Poly Spardose Tannenzapfenwichtel
Spardose Tannenzapfenwichtel aus Poly, 19 cm
Artikel-Nummer: 15889
Mehr Infos?
Porzellan Spardose Totenkopf
Spardose Totenkopf aus Porzellan, 20 cm
Artikel-Nummer: 15875
Mehr Infos?
Porzellan Sparschwein 14x11cm
Sparschwein aus Porzellan, 14 x 11 cm
Artikel-Nummer: 17260
Mehr Infos?
Porz. Spardose Schwein 15cm
Sparschwein aus Porzellan, 15 cm
Artikel-Nummer: 15939
Mehr Infos?
Poly Spardose Clown 17cm
Spardose Clown aus Poly, 17 cm
Artikel-Nummer: 15200
Mehr Infos?
Poly Spardose Schwarzwaldkoffer
Spardose Schwarzwaldkoffer aus Poly, 15 x 9 x...
Artikel-Nummer: 15517
Mehr Infos?
SUPER-SALE!
Poly Spardose Murmel
Spardose Murmel aus Poly 14 cm
Artikel-Nummer: 14730
Mehr Infos?
NEU
Poly Spardose Bierfass
Spardose Bierfass aus Poly 11 x 9 x 11 cm
Artikel-Nummer: 17504
Mehr Infos?
Poly Spardose Fliska Schwein
Spardose Schwein aus Poly fliskiert, 15 cm
Artikel-Nummer: 15305
Mehr Infos?
2 von 3

Mit der Spardose durch die Jahrtausende - Unser Spardosen Großhandel

Die Angewohnheit Münzen in Gefäßen zu horten ist so alt wie das Münzgeld selbst, etwa 4.000 Jahre. Das älteste erhaltene Spargefäß wird seit 1990 im Irakischen Nationalmuseum in Bagdad ausgestellt. Es handelt sich um ein 17 Zentimeter hohes Tongefäß und stammt aus dem 3. Jahrhundert vor Christus. Leider gilt es seit den Wirren des Irakkriegs als verschollen. Bei den Römern erfreuten sich Spardosen in Kugel- oder Birnenform in Privathaushalten großer Beliebtheit, weil sie sich preisgünstig auf der Töpferscheibe herstellen ließen. Schließlich mussten sie zerschlagen werden, um an den Inhalt zu kommen.

Spardosen dienten dem persönlichen Sparen, aber auch dem Sammeln von Geld für Almosen, die Kirche oder die Handwerkszünfte. Für diesen Zweck waren im Mittelalter in erster Linie massive Kisten mit schmiedeeisernen Verzierungen und komplizierten Schließvorrichtungen gebräuchlich. Schon früh kam das Sparschwein in Mode. Das Schwein galt als Fruchtbarkeitssymbol und sollte für Glück und Ausdauer beim Sparen sorgen. Ein psychologischer Effekt war immer auch die Notwendigkeit, das Schwein am Ende zerstören zu müssen, ehe man Hand an das Ersparte legen konnte. Denn schon damals wurden Spardosen sehr dekorativ gestaltet.

Mit dem Beginn des Buchsparens wandelte sich die Spardose zu einem Durchgangslager für Ersparnisse, bevor sie auf das Bankkonto wanderten. Im alten Sinn sind sie vor allem für Kinder weiterhin beliebt, um die Kleinen an das Sparen heranzuführen. Erwachsene nutzen sie, um ihre Geldbörsen kleingeldfrei zu halten, sich den ein oder anderen speziellen Wunsch zu erfüllen oder Geldgeschenke ansprechend zu verpacken. In unserem Spardosen Großhandel finden Sie die richtige Dose für jede Nutzung, die Ihre Kunden im Auge haben.

Eine der beliebtesten Ausführungen - das Sparschwein

Ob stehend, liegend, bemalt oder einfarbig, unser Spardosen Großhandel von EURO SOUVENIRS hat sie alle. Ein dickes Sparschwein bedarf nur weniger Worte, egal ob Ihre Kunden auf der Theke für eine gute Sache sammeln oder in der Kaffeeküche Münzen für das nächste Kuchenbüfett. Die dekorativen Schweinchen eignen sich darüber hinaus dafür, den Mitarbeitern ein kleines Geldgeschenk zum Geburtstag oder Jubiläum in ansprechender Form zu überreichen.

Katzen, Eulen, Lamas - die Alternative für Tierliebhaber

Bei den Tierdosen in unserem Spardosen Großhandel steht eher der dekorative Aspekt im Vordergrund. Eulen sind derzeit sehr beliebt, Katzen haben immer Hochkultur und wer würde sich nicht gerne ein Lama auf den Schreibtisch stellen, um hin und wieder Münzen für die Kaffeekasse einzuwerfen. Glücklicherweise muss man die Tiere nicht zerschlagen, sondern kommt auch ohne Gewaltanwendung wieder an sein wertvolles Erspartes.

Kunterbunte Kinderwünsche aus Poly

Machen Sie die Kinder Ihrer Kunden glücklich und legen sie die Grundlage für ein gutes Geschäft. Ob Clown, Tannenzapfenwichtel, alpine Motive oder Trabi, die Spardosen aus Poly in unserem Spardosen Großhandel sind unempfindlich und regen mit ihren bunten Farben Kinderfantasien an. Nichtsdestotrotz wirken Sie mit den liebevoll gestalteten Details auch als Blickfang für Erwachsene.

Vereinsangelegenheiten

Besonders kleine Fußballfans werden sich für die Fußball-Dosen in unserem Spardosen Großhandel begeistern. Die kleine Dose eignet sich als Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk für Jugendmannschaften im Sportverein. Mit der größeren lassen sich nicht nur im Fußballverein beim Sammeln von Spenden gute Ergebnisse erzielen.

Der kleine Unterschied gibt den Ausschlag

Für Trinkgelder sind Spardosen nicht mehr wegzudenken. Der Schlüssel dazu ist die große Auswahl an unterschiedlichen Dosen in unserem Spardosen Großhandel mit Wiedererkennungswert für jeden Mitarbeiter. Ein Koffer für den Reiselustigen, der Turnschuh für die Auszubildende und der Totenkopf für die Chefin. Jeder weiß, wohin mit dem Trinkgeld. Das Angebot von Spardosen Großhandel ist groß genug für jeden Ihrer Wünsche.

Mit der Spardose durch die Jahrtausende - Unser Spardosen Großhandel Die Angewohnheit Münzen in Gefäßen zu horten ist so alt wie das Münzgeld selbst , etwa 4.000 Jahre. Das älteste erhaltene... mehr erfahren »
Fenster schließen

Mit der Spardose durch die Jahrtausende - Unser Spardosen Großhandel

Die Angewohnheit Münzen in Gefäßen zu horten ist so alt wie das Münzgeld selbst, etwa 4.000 Jahre. Das älteste erhaltene Spargefäß wird seit 1990 im Irakischen Nationalmuseum in Bagdad ausgestellt. Es handelt sich um ein 17 Zentimeter hohes Tongefäß und stammt aus dem 3. Jahrhundert vor Christus. Leider gilt es seit den Wirren des Irakkriegs als verschollen. Bei den Römern erfreuten sich Spardosen in Kugel- oder Birnenform in Privathaushalten großer Beliebtheit, weil sie sich preisgünstig auf der Töpferscheibe herstellen ließen. Schließlich mussten sie zerschlagen werden, um an den Inhalt zu kommen.

Spardosen dienten dem persönlichen Sparen, aber auch dem Sammeln von Geld für Almosen, die Kirche oder die Handwerkszünfte. Für diesen Zweck waren im Mittelalter in erster Linie massive Kisten mit schmiedeeisernen Verzierungen und komplizierten Schließvorrichtungen gebräuchlich. Schon früh kam das Sparschwein in Mode. Das Schwein galt als Fruchtbarkeitssymbol und sollte für Glück und Ausdauer beim Sparen sorgen. Ein psychologischer Effekt war immer auch die Notwendigkeit, das Schwein am Ende zerstören zu müssen, ehe man Hand an das Ersparte legen konnte. Denn schon damals wurden Spardosen sehr dekorativ gestaltet.

Mit dem Beginn des Buchsparens wandelte sich die Spardose zu einem Durchgangslager für Ersparnisse, bevor sie auf das Bankkonto wanderten. Im alten Sinn sind sie vor allem für Kinder weiterhin beliebt, um die Kleinen an das Sparen heranzuführen. Erwachsene nutzen sie, um ihre Geldbörsen kleingeldfrei zu halten, sich den ein oder anderen speziellen Wunsch zu erfüllen oder Geldgeschenke ansprechend zu verpacken. In unserem Spardosen Großhandel finden Sie die richtige Dose für jede Nutzung, die Ihre Kunden im Auge haben.

Eine der beliebtesten Ausführungen - das Sparschwein

Ob stehend, liegend, bemalt oder einfarbig, unser Spardosen Großhandel von EURO SOUVENIRS hat sie alle. Ein dickes Sparschwein bedarf nur weniger Worte, egal ob Ihre Kunden auf der Theke für eine gute Sache sammeln oder in der Kaffeeküche Münzen für das nächste Kuchenbüfett. Die dekorativen Schweinchen eignen sich darüber hinaus dafür, den Mitarbeitern ein kleines Geldgeschenk zum Geburtstag oder Jubiläum in ansprechender Form zu überreichen.

Katzen, Eulen, Lamas - die Alternative für Tierliebhaber

Bei den Tierdosen in unserem Spardosen Großhandel steht eher der dekorative Aspekt im Vordergrund. Eulen sind derzeit sehr beliebt, Katzen haben immer Hochkultur und wer würde sich nicht gerne ein Lama auf den Schreibtisch stellen, um hin und wieder Münzen für die Kaffeekasse einzuwerfen. Glücklicherweise muss man die Tiere nicht zerschlagen, sondern kommt auch ohne Gewaltanwendung wieder an sein wertvolles Erspartes.

Kunterbunte Kinderwünsche aus Poly

Machen Sie die Kinder Ihrer Kunden glücklich und legen sie die Grundlage für ein gutes Geschäft. Ob Clown, Tannenzapfenwichtel, alpine Motive oder Trabi, die Spardosen aus Poly in unserem Spardosen Großhandel sind unempfindlich und regen mit ihren bunten Farben Kinderfantasien an. Nichtsdestotrotz wirken Sie mit den liebevoll gestalteten Details auch als Blickfang für Erwachsene.

Vereinsangelegenheiten

Besonders kleine Fußballfans werden sich für die Fußball-Dosen in unserem Spardosen Großhandel begeistern. Die kleine Dose eignet sich als Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk für Jugendmannschaften im Sportverein. Mit der größeren lassen sich nicht nur im Fußballverein beim Sammeln von Spenden gute Ergebnisse erzielen.

Der kleine Unterschied gibt den Ausschlag

Für Trinkgelder sind Spardosen nicht mehr wegzudenken. Der Schlüssel dazu ist die große Auswahl an unterschiedlichen Dosen in unserem Spardosen Großhandel mit Wiedererkennungswert für jeden Mitarbeiter. Ein Koffer für den Reiselustigen, der Turnschuh für die Auszubildende und der Totenkopf für die Chefin. Jeder weiß, wohin mit dem Trinkgeld. Das Angebot von Spardosen Großhandel ist groß genug für jeden Ihrer Wünsche.

Mit der Spardose durch die Jahrtausende - Unser Spardosen Großhandel

Die Angewohnheit Münzen in Gefäßen zu horten ist so alt wie das Münzgeld selbst, etwa 4.000 Jahre. Das älteste erhaltene Spargefäß wird seit 1990 im Irakischen Nationalmuseum in Bagdad ausgestellt. Es handelt sich um ein 17 Zentimeter hohes Tongefäß und stammt aus dem 3. Jahrhundert vor Christus. Leider gilt es seit den Wirren des Irakkriegs als verschollen. Bei den Römern erfreuten sich Spardosen in Kugel- oder Birnenform in Privathaushalten großer Beliebtheit, weil sie sich preisgünstig auf der Töpferscheibe herstellen ließen. Schließlich mussten sie zerschlagen werden, um an den Inhalt zu kommen.

Spardosen dienten dem persönlichen Sparen, aber auch dem Sammeln von Geld für Almosen, die Kirche oder die Handwerkszünfte. Für diesen Zweck waren im Mittelalter in erster Linie massive Kisten mit schmiedeeisernen Verzierungen und komplizierten Schließvorrichtungen gebräuchlich. Schon früh kam das Sparschwein in Mode. Das Schwein galt als Fruchtbarkeitssymbol und sollte für Glück und Ausdauer beim Sparen sorgen. Ein psychologischer Effekt war immer auch die Notwendigkeit, das Schwein am Ende zerstören zu müssen, ehe man Hand an das Ersparte legen konnte. Denn schon damals wurden Spardosen sehr dekorativ gestaltet.

Mit dem Beginn des Buchsparens wandelte sich die Spardose zu einem Durchgangslager für Ersparnisse, bevor sie auf das Bankkonto wanderten. Im alten Sinn sind sie vor allem für Kinder weiterhin beliebt, um die Kleinen an das Sparen heranzuführen. Erwachsene nutzen sie, um ihre Geldbörsen kleingeldfrei zu halten, sich den ein oder anderen speziellen Wunsch zu erfüllen oder Geldgeschenke ansprechend zu verpacken. In unserem Spardosen Großhandel finden Sie die richtige Dose für jede Nutzung, die Ihre Kunden im Auge haben.

Eine der beliebtesten Ausführungen - das Sparschwein

Ob stehend, liegend, bemalt oder einfarbig, unser Spardosen Großhandel von EURO SOUVENIRS hat sie alle. Ein dickes Sparschwein bedarf nur weniger Worte, egal ob Ihre Kunden auf der Theke für eine gute Sache sammeln oder in der Kaffeeküche Münzen für das nächste Kuchenbüfett. Die dekorativen Schweinchen eignen sich darüber hinaus dafür, den Mitarbeitern ein kleines Geldgeschenk zum Geburtstag oder Jubiläum in ansprechender Form zu überreichen.

Katzen, Eulen, Lamas - die Alternative für Tierliebhaber

Bei den Tierdosen in unserem Spardosen Großhandel steht eher der dekorative Aspekt im Vordergrund. Eulen sind derzeit sehr beliebt, Katzen haben immer Hochkultur und wer würde sich nicht gerne ein Lama auf den Schreibtisch stellen, um hin und wieder Münzen für die Kaffeekasse einzuwerfen. Glücklicherweise muss man die Tiere nicht zerschlagen, sondern kommt auch ohne Gewaltanwendung wieder an sein wertvolles Erspartes.

Kunterbunte Kinderwünsche aus Poly

Machen Sie die Kinder Ihrer Kunden glücklich und legen sie die Grundlage für ein gutes Geschäft. Ob Clown, Tannenzapfenwichtel, alpine Motive oder Trabi, die Spardosen aus Poly in unserem Spardosen Großhandel sind unempfindlich und regen mit ihren bunten Farben Kinderfantasien an. Nichtsdestotrotz wirken Sie mit den liebevoll gestalteten Details auch als Blickfang für Erwachsene.

Vereinsangelegenheiten

Besonders kleine Fußballfans werden sich für die Fußball-Dosen in unserem Spardosen Großhandel begeistern. Die kleine Dose eignet sich als Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk für Jugendmannschaften im Sportverein. Mit der größeren lassen sich nicht nur im Fußballverein beim Sammeln von Spenden gute Ergebnisse erzielen.

Der kleine Unterschied gibt den Ausschlag

Für Trinkgelder sind Spardosen nicht mehr wegzudenken. Der Schlüssel dazu ist die große Auswahl an unterschiedlichen Dosen in unserem Spardosen Großhandel mit Wiedererkennungswert für jeden Mitarbeiter. Ein Koffer für den Reiselustigen, der Turnschuh für die Auszubildende und der Totenkopf für die Chefin. Jeder weiß, wohin mit dem Trinkgeld. Das Angebot von Spardosen Großhandel ist groß genug für jeden Ihrer Wünsche.

Mit der Spardose durch die Jahrtausende - Unser Spardosen Großhandel Die Angewohnheit Münzen in Gefäßen zu horten ist so alt wie das Münzgeld selbst , etwa 4.000 Jahre. Das älteste erhaltene... mehr erfahren »
Fenster schließen

Mit der Spardose durch die Jahrtausende - Unser Spardosen Großhandel

Die Angewohnheit Münzen in Gefäßen zu horten ist so alt wie das Münzgeld selbst, etwa 4.000 Jahre. Das älteste erhaltene Spargefäß wird seit 1990 im Irakischen Nationalmuseum in Bagdad ausgestellt. Es handelt sich um ein 17 Zentimeter hohes Tongefäß und stammt aus dem 3. Jahrhundert vor Christus. Leider gilt es seit den Wirren des Irakkriegs als verschollen. Bei den Römern erfreuten sich Spardosen in Kugel- oder Birnenform in Privathaushalten großer Beliebtheit, weil sie sich preisgünstig auf der Töpferscheibe herstellen ließen. Schließlich mussten sie zerschlagen werden, um an den Inhalt zu kommen.

Spardosen dienten dem persönlichen Sparen, aber auch dem Sammeln von Geld für Almosen, die Kirche oder die Handwerkszünfte. Für diesen Zweck waren im Mittelalter in erster Linie massive Kisten mit schmiedeeisernen Verzierungen und komplizierten Schließvorrichtungen gebräuchlich. Schon früh kam das Sparschwein in Mode. Das Schwein galt als Fruchtbarkeitssymbol und sollte für Glück und Ausdauer beim Sparen sorgen. Ein psychologischer Effekt war immer auch die Notwendigkeit, das Schwein am Ende zerstören zu müssen, ehe man Hand an das Ersparte legen konnte. Denn schon damals wurden Spardosen sehr dekorativ gestaltet.

Mit dem Beginn des Buchsparens wandelte sich die Spardose zu einem Durchgangslager für Ersparnisse, bevor sie auf das Bankkonto wanderten. Im alten Sinn sind sie vor allem für Kinder weiterhin beliebt, um die Kleinen an das Sparen heranzuführen. Erwachsene nutzen sie, um ihre Geldbörsen kleingeldfrei zu halten, sich den ein oder anderen speziellen Wunsch zu erfüllen oder Geldgeschenke ansprechend zu verpacken. In unserem Spardosen Großhandel finden Sie die richtige Dose für jede Nutzung, die Ihre Kunden im Auge haben.

Eine der beliebtesten Ausführungen - das Sparschwein

Ob stehend, liegend, bemalt oder einfarbig, unser Spardosen Großhandel von EURO SOUVENIRS hat sie alle. Ein dickes Sparschwein bedarf nur weniger Worte, egal ob Ihre Kunden auf der Theke für eine gute Sache sammeln oder in der Kaffeeküche Münzen für das nächste Kuchenbüfett. Die dekorativen Schweinchen eignen sich darüber hinaus dafür, den Mitarbeitern ein kleines Geldgeschenk zum Geburtstag oder Jubiläum in ansprechender Form zu überreichen.

Katzen, Eulen, Lamas - die Alternative für Tierliebhaber

Bei den Tierdosen in unserem Spardosen Großhandel steht eher der dekorative Aspekt im Vordergrund. Eulen sind derzeit sehr beliebt, Katzen haben immer Hochkultur und wer würde sich nicht gerne ein Lama auf den Schreibtisch stellen, um hin und wieder Münzen für die Kaffeekasse einzuwerfen. Glücklicherweise muss man die Tiere nicht zerschlagen, sondern kommt auch ohne Gewaltanwendung wieder an sein wertvolles Erspartes.

Kunterbunte Kinderwünsche aus Poly

Machen Sie die Kinder Ihrer Kunden glücklich und legen sie die Grundlage für ein gutes Geschäft. Ob Clown, Tannenzapfenwichtel, alpine Motive oder Trabi, die Spardosen aus Poly in unserem Spardosen Großhandel sind unempfindlich und regen mit ihren bunten Farben Kinderfantasien an. Nichtsdestotrotz wirken Sie mit den liebevoll gestalteten Details auch als Blickfang für Erwachsene.

Vereinsangelegenheiten

Besonders kleine Fußballfans werden sich für die Fußball-Dosen in unserem Spardosen Großhandel begeistern. Die kleine Dose eignet sich als Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk für Jugendmannschaften im Sportverein. Mit der größeren lassen sich nicht nur im Fußballverein beim Sammeln von Spenden gute Ergebnisse erzielen.

Der kleine Unterschied gibt den Ausschlag

Für Trinkgelder sind Spardosen nicht mehr wegzudenken. Der Schlüssel dazu ist die große Auswahl an unterschiedlichen Dosen in unserem Spardosen Großhandel mit Wiedererkennungswert für jeden Mitarbeiter. Ein Koffer für den Reiselustigen, der Turnschuh für die Auszubildende und der Totenkopf für die Chefin. Jeder weiß, wohin mit dem Trinkgeld. Das Angebot von Spardosen Großhandel ist groß genug für jeden Ihrer Wünsche.

Zuletzt angesehen